Bibliothek

Caritas-Bibliotheksführungen für Studierende

Aufgrund der pandemischen Lage werden bis auf Weiteres keine Bibliotheksführungen angeboten.
Nehmen Sie bei Fragen zur Bibliothek, Literatur- und Katalogrecherche usw. gerne Kontakt mit uns auf:
Tel.: 0761/200240, E-Mail: bibliothek@caritas.de oder an der Informationstheke in der Bibliothek.

In der Bibliothek ist das Tragen einer medizinischen Maske Pflicht.

Caritas Bibliothek
Öffnungszeiten: 

Mo - Do: 9:30-16:30 Uhr
Fr: 9:30-16:00 Uhr
Karlstraße 40, 79104 Freiburg, Zugang über die Wölflinstraße
T: +49 761 200 240
Postfach 420, 79004 Freiburg
bibliothek@caritas.de
Für einen barrierefreien Zugang bitte bei der Glasschiebetür bei der Bibliothek klingeln; Ihnen wird dann ein direkter Zugang via Fahrstuhl ermöglicht.

 

Nutzung des Lesesaals gemäss stufenplan der Corona Verordnung

Die Nutzung des Lesesaals unterliegt dem Stufenplan der Corona-Verordnung für Baden-Württemberg:

Regelungen für geimpfte bzw. genesene Personen:

Der Zutritt zum Lesesaal ist in allen drei Stufen (Basisstufe, Warnstufe, Alarmstufe) möglich.

Um den Lesesaal zu nutzen, legen Sie bitte an der Ausleihtheke einen vollständigen COVID-19-Impfnachweis bzw. einen amtlichen Genesenen-Nachweis (nicht älter als 6 Monate) vor.

Für vollständig geimpfte Studierende ist der Aufkleber auf der Hochschulcard als Nachweis ausreichend.

Regelungen für ungeimpfte bzw. nicht-genesene Personen:

In der Basisstufe müssen ungeimpfte/nicht-genesene Personen einen Nachweis über einen offiziellen tagesaktuellen negativen Antigen-Coronatest vorlegen.

In der Warnstufe muss ein negativer PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist, vorgelegt werden.

In der Alarmstufe ist die Nutzung des Lesesaals für Ungeimpfte/Nicht-Genesene nicht möglich.

Die Anmeldung für den Lesesaal erfolgt entweder durch telefonische Vereinbarung (0761/200-240) oder vor Ort.

Bitte beachten Sie, dass auch an den Leseplätzen eine medizinische Maskenpflicht besteht und die Hinterlegung der Kontaktdaten erforderlich ist.

Für die Ausleihe und Rückgabe von Medien ist kein 3G-Nachweis erforderlich.
Aktuelle Informationen unter: www.caritasbibliothek.de



 

Angebot an digitalen Medien

Die Caritas-Bibliothek hat das Angebot an digitalen Medien erweitert.
Die Direktlinks für die zusätzlichen Angebote finden Sie fortlaufend aktualisiert, auf der Startseite der Bibliothek und können von berechtigen Personen genutzt werden. www.caritasbibliothek.de

REMOTE ACCESS: Die digitalen Angebote der Caritas-Bibliothek sind von Angehörigen der KH Freiburg außerhalb des Campus nur im Fernzugriff über EZproxy nutzbar (auf der Homepage der Caritas Biblitohek: „Anmeldung für Fernzugriff“, Zugriff über die Eduroam-Kennung), für Mitarbeitende des Deutschen Caritasverbandes über VPN.

Bitte nutzen Sie zur Literaturrecherche sowohl den Online-Katalog der Caritas-Bibliothek als auch die Direktlinks aus der Linkliste!


Die Caritas-Bibliothek ist eine öffentliche wissenschaftliche Bibliothek und fungiert als Hochschulbibliothek für die Katholische Hochschule Freiburg.
Für Studierende und Mitarbeitende KH Freiburg werden Fachzeitschriften und -bücher sowie lizenzierte E-Books und E-Journals ständig aktualisiert. Die Recherche über den Katalog Plus der Caritas-Bibliothek und/oder über ebenfalls lizenzierte fachspezifische Datenbanken führt außerdem zu mehreren Millionen frei zugänglichen E-Ressourcen. 
 

Bei Fragen und Zugriffsproblemen hilft gerne das Team der Caritas-Bibliothek.

Caritas Bibliothek

Studierende sind berechtigt mit Ihrem Studierenden Ausweiß, öffentliche und Universitätsbibliotheken zu benutzen; darunter auch die Unibibliothek und natürlich die Fachbibliothek der Caritas.

Neuerwerbungen E-Ressourcen

Alle Neuerwerbungen von E-Ressourcen der Caritasbibliothek

Fehlt Ihnen etwas? Haben Sie wünsche für Erweiterungen?
Kontaktieren Sie uns doch bitte einfach: wiebke.goehner@kh-freiburg.de

Copyright Katholische Hochschule Freiburg

Die KH Freiburg Entdecken