Forschungsschwerpunkt Bildung, Sozialisation und Inklusion

Forschung zu Sozialisation, Bildung und Beratung von Jugendlichen & Familien, Teilhabe [Partizipation] im Rahmen Sozialer Arbeit in und mit Gemeinwesen (Stadt-/Quartierentwicklung) sowie bei Benachteiligung und Behinderung, inkl. Konzepten zu Abbau, Vermeidung u. Bewältigung von Aktivitäts-/Teilhabeeinschränkungen (ICF) auf individueller, Mikro-, Meso-, Exo- und Makrosystemebene. 

Beteiligte Professor*innen:

 

Aktuelle Projekte:

 

Beispiele für abgeschlossene Projekte: 

 

Ausgewählte aktuelle Publikationen

  • Becker, M. (Hrsg.) (2020). Handbuch Sozialraumorientierung. Stuttgart: Kohlhammer.
  • Becker, M. (2020). MARGE - Trinationales Forschungsprojekt zur grenzüberschreitenden Kooperation im Rahmen sozialer Stadtentwicklung am Oberrhein. In: Kricheldorff, C., Himmelsbach, I. & de Vries T. (Hrsg.), Netzwerke, Kooperationen, Verbünde - gemeinsames Forschen für soziale Innovationen. Band 4 der Reihe "Analyse - Prognose - Innovation", 3-36. Konstanz: Hartung-Gorre Verlag.
  • Becker, M.; Kricheldorff, C. & Schwab, J. (Hrsg.) (2020). Handlungsfeldorientierung in der Sozialen Arbeit. Stuttgart: Kohlhammer.
  • Dörr, J.; Goldschmidt, N. & Lenger, A. (2019). Toward a European Social Market Economy? The Normative Legacy of Walter Eucken, Alexander Rüstow, and Beyond. In: Dold, M. & Krieger, T. (Hrsg.), Ordoliberalism and European Economic Policy. 207-222. London: Routlege.
  • Lenger, A. (2020). Zur Bedeutsamkeit einer Soziologie ökonomischen Denkens für die ökonomische Bildung und die Ausbildung von Wirtschaftslehrern.  Zeitschrift für ökonomische Bildung. Sonderband, 17-40.
  • Goldschmidt, N.; Keipke, Y. & Lenger, A. (Hrsg.) (2020). Ökonomische Bildung als gesellschaftliche Herausforderung: Wege zu einer reflexiven Wirtschaftsdidaktik. Tübingen: Mohr Siebeck:
Professor
Prof. Dr. phil. Gregor Renner
Studiendekan Soziale Arbeit, Studiengangsleitung B.A. Soziale Arbeit
Prof. Dr. phil. Jürgen E. Schwab