Herzlich Willkommen beim Praxisreferat Sozialwesen

Das Praxisreferat Sozialwesen ist Ansprechpartner für die Studiengänge B.A. Soziale Arbeit, B.A. Heilpädagogik/ Inclusive Education und B.A. Angewandte Theologie und Religionspädagogik in ihrer jeweiligen Praxisphase. In dieser Funktion informiert und berät das Praxisreferat Studierende, wie auch Fachpersonal der Berufspraxis, zu allen Themen rund um die Praxis. 

Praxis im Studium

Die jeweiligen Studiengänge bieten viele Schnittstellen zur Berufspraxis. Damit haben Studierende im Studium die Möglichkeit, sich eine erste Berufsidentität und Berufsperspektive aufzubauen. Auch für die Berufspraxis, die einen wichtigen Part der Ausbildung übernimmt, gibt es viele interessante Schnittstellen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit. 

Sie haben bisher noch nicht mit der KH Freiburg zusammengearbeitet und haben Interesse Studierende in der Berufspraxis auszubilden? Dann freuen wir uns über einen persönlichen Kontakt und beraten Sie gerne zu sämtlichen Praxisformaten. 

Zur Vorbereitung und Aufnahme in unsere Praxisstellenliste senden Sie uns bitte den Erhebungsbogen unten zu. Bitte beachten Sie auch unsere jeweiligen Anerkennungskriterien für Praxisstellen. 

zum Fragebogen

Sie haben ein Praktikum / eine Stelle / Nebentätigkeit / Ehrenamt anzubieten? 

Nutzen Sie unsere online Jobbörse und senden Sie uns Ihre Ausschreibung zu. Gerne können Sie uns Ihre eigene Ausschreibung als pdf oder unsere Vorlage zukommen lassen.  

Sie haben Fragen zu einer Ausschreibung? Zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir beraten Sie gerne. 

Vorlage Ausschreibung

Sie haben Interesse an unserem Hochschulmagazin Campus Intern und / oder fachspezifischen Informationen? 

Sie möchten über unsere Veranstaltungsformate Praxisstellenbörse, Praxisprojekte, Jobmesse, Alumnitreffen informiert werden? 

Dann senden Sie uns doch bitte eine kurze Mail mit entsprechendem Stichwort an: praxis.soziales@kh-freiburg.de

Unsere Studierenden der Sozialen Arbeit erhalten eine begleitende Ausbildungssupervision in ihrem Praxissemester. Wenn Sie Studierende in ihrer Berufspraxis begleiten möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir informieren und beraten rund um das Thema Supervision. 

Infobrief Supervision 

Rückmeldebogen

Sie haben spannende Fragestellungen und Themen aus der Praxis, die sich für ein Lehrforschungsprojekt oder eine Bachelorarbeit anbieten? Dann können Sie sich bei uns melden und wir leiten Ihr Anliegen an die richtige Stelle weiter. 

praxis.soziales@kh-freiburg.de

Als Hochschule mit Qualitätssiegel ist uns sehr daran gelegen, unsere Arbeit nicht nur aktuell zu halten, sondern auch kritisch zu hinterfragen und zu erkennen, wo wir uns verbessern können.  

Sie haben Themen bzw. Rückmeldungen, die Sie gerne im Hinblick auf Ausbildungsqualität platzieren möchten oder zu denen Sie einen Austausch wünschen? Dann freuen wir uns auf Ihr Feedback!

Informationen und dokumente zum praktikum in den jeweiligen studiengängen

Sie erhalten interessierte Anfragen von Studierenden für ein Praktikum oder möchten gerne Studierende in der Berufspraxis ausbilden?  

Sie interessieren sich für ein Studium bei uns und wollen wissen, wieviel Praxisanteile es im Studium gibt? 

Unter den entsprechenden Fachbereichen finden Sie alle wichtigen Informationen und Dokumente. 

Im Studiengang Soziale Arbeit gibt es zwei Praxisphasen. Im 2. Semester können die Studierenden in den Praxisprojekten erste Berufsluft schnuppern. Die Praxisprojekte laufen parallel zum Studium und sind in ihrem zeitlichen Umfang begrenzt. Das Fachpraktikum findet im 4. Fachsemester statt. Die Studierenden müssen mindestens 100 Tage Vollzeitpraktikum vorweisen. Studierende mit erworbenen Fachschulabschluss müssen eine Vollzeitpraxisphase von entweder 2*25 Tagen in den Semesterferien oder ein Blockpraktikum von 50 Tagen im 4. Fachsemester vorweisen.  

Weitere Informationen dazu finden Sie hier und im Studiengang: 

Richtlinien mit Anlage
Anerkennungskriterien
Praxisvertrag 100 Tage
Praxisvertrag 50 Tage
Praxisvertrag 25 Tage

Im Studiengang Heilpädagogik/ Inclusive Education findet die Praxisphase im 3. Semester statt. Die Studierenden müssen mindestens 100 Tage Vollzeitpraktikum vorweisen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier und im Studiengang: 

Handreichung
Leitfaden Beurteilung
Vertrag

Im Studiengang B.A. Angewandte Theologie und Religionspädagogik findet die Praxisphase im 4. Semester statt. Die Studierenden müssen mindestens 100 Tage Vollzeitpraktikum mit Praxisbegleitung vorweisen. 
Das Praktikum ist zu gleichen Teilen in einem pastoralen Raum und in einer geeigneten Einrichtung der Sozialen Arbeit abzuleisten. Dies ist von zentraler Bedeutung, da die Studierenden die Möglichkeit haben, in 10 Semestern zwei Studienabschlüsse – Angewandte Theologie und Religionspädagogik und Soziale Arbeit (inklusive staatlicher Anerkennung) zu erwerben. Für das Praktikum werden die Studierenden durch die Fachdozent*innen, die Praxisreferentin für Sozialwesen und durch die diözesanen Ausbildungsleiter*innen vorbereitet und begleitet. Ausführliche Informationen finden Sie in den Praxisrichtlinien und in der Studien- und Prüfungsordnung des B.A. Angewandte Theologie und Religionspädagogik.

Praxisrichtlinien

 

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an!
Referentin für Praxisangelegenheiten im Sozialwesen
Johanna Gans-Raschke

DIE KH FREIBURG ENTDECKEN