Über unsere Weiterbildungen

Wissenschaftliche Weiterbildungen

Weiterbildungen

Weiterbildungen in kooperation

Weiterbildung zum Digital Coach - in Pflege und Sozialwirtschaft
Die technologischen Entwicklungen stellen Organisationen der Sozialwirtschaft und Pflege vor neue Chancen und Herausforderungen – der digitale Wandel gewinnt in unserer Branche zunehmend an Bedeutung. Das neue Weiterbildungsangebot ist in enger Kooperation mit der Katholischen Hochschule Freiburg eine essenzielle Erweiterung des bisherigen Fort- und Weiterbildungsspektrums des Entwicklungszentrums Gut altwerden.

Inhalte und Programm
Lernformen: Präsenz-, Online- und Selbstlernzeiten 
Modul 1: 13.-14. September 2019 - Die Digitale Transformation I - Hendrik Epe
Modul 2: 11. Oktober 2019 - Innovationsentwicklung - Jonathan Niessen
Modul 3: 09. Dezember 2019 - Agiles Projektmanagement - Hendrik Epe
Modul 4: 28. Januar 2020 - Change Management - Günter Tomberg
Modul 5: 20.-21. März 2020 - Die Digitale Transformation II - Hendrik Epe
Lernbegleitung: Inge Myaer, Manuela Schmidt

Zielgruppe
Die Weiterbildung zum Digital Coach richtet sich an interessierte Mitarbeitende in der Pflege und der Sozialwirtschaft, die sich unabhängig von Hierarchie und Funktion aktiv mit dem Thema Digitalisierung auseinandersetzen möchten.

Kompetenzerwerb
Die grundlegenden “Mechanismen” digitaler Transformation zu verstehen und Methoden kennenzulernen sind Bestandteil des Angebots. Teilnehmer*innen erfahren, wie der Umgang mit den Entwicklungen der Digitalisierung innerhalb der eigenen Organisation gestaltet werden kann.  

Ziel ist die Qualifizierung von Mentoren*innen, den Digital Coaches, die als organisationsinterne Ansprechpartner*innen für das Thema „Digitalisierung” auf allen Ebenen fungieren und gleichzeitig mögliche Barrieren auf Seiten der Mitarbeitenden aufgreifen. Die Digital Coaches der jeweiligen Organisation haben zur Aufgabe, das Thema in ihrem Arbeitsumfeld immer wieder anzuregen und den digitalen Entwicklungsprozess voranzutreiben, der mittlerweile auf allen Ebenen von Belang ist.

Abschluss
Mit erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung werden 5 ECTS für einen Weiterbildungsmaster erworben.

Teilnahmegebühr 2.350 € zzgl. MwSt.
Leistungen: Weiterbildungskosten, Kosten der Unterkunft in den Modulen I und V, Seminarverpflegung, Nutzung der Lernplattform, Weiterbildungsmaterialen

Lehrort
Hohenwart Forum
Schönbornstraße 25
75181 Pforzheim

Anmeldung bis 31.07.2019
Anmeldeformular und AGB unter
www.trendfuture.de

Kontakt
Entwicklungszentrum Gut altwerden GmbH
Theodor-Heuss-Straße 82
71067 Sindelfingen
Manuela Schmid
schmid.ma@ez-gaw.de
T 0175-1862411

Sie haben Fragen?
Dann sprechen Sie uns an!

Assistenz IAF - Organisatorische Fragen Weiterbildungen
Elisabeth Schätzle und Christa Karcher

KH Freiburg entdecken