19. 11. 2021 FACHTAG
Ermächtigende Beziehungen - Gute Beziehungen im Alter gestalten

In guter Tradition wird der Fachtag in Kooperation von Evangelischer und Katholischer Hochschule Freiburg, der Stadt Freiburg, der Heiliggeistspitalstifung und der Waisenhausstiftung unter Beteiligung von Fachexpert* innen aus Wissenschaft und Praxis durchgeführt.

Gerade die letzten beiden Jahre haben uns gezeigt, wie enorm wichtig soziale Beziehungen für uns alle sind. Wir wollen diesem spannenden Themenfeld der sozialen Beziehungen älterer Menschen ein Forum bieten. Dabei geht es auch, aber nicht nur um Beziehungen bei Unterstützungs- und Pflegebedarf. Dazu werden verschiedene Beziehungskonstellationen beleuchtet und nicht zuletzt gefragt, welche ermächtigende Wirkung diese Beziehungen für ein gutes Leben im Alter haben.

Am 19.11.2021 findet der Fachtag "Ermächtigende Beziehnungen - Gute Beziehungen im Alter gestalten" an der Katholischen Hochschule Freiburg statt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Flyer zum Fachtag 19.11.2021

Anmeldung:

Die Veranstaltung ist ausgebucht, eine Anmeldung ist daher nicht mehr möglich.
Wir hoffen auf Ihr Verständinis.

Veranstaltungsort:

Katholische Hochschule Freiburg, Campus I, Karlstraße 63, 79104 Freiburg, Gebäude 1, Aula 1000
Der Zugang für angemeldete Teilnehmende erfolgt mit einer Kontaktnachverfolgung und einem 2G Abgleich mit Ihren Personalien.

Programm:  19.11.2021

9:30 Uhr - Begrüßung mit Grußworten von
Prof.in Dr. Stephanie Bohlen – Rektorin Katholische Hochschule Freiburg 
Erster Bürgermeister Ulrich von Kirchbach

9:45 - 12:00 Uhr - Impulse  
Quartiere und Pflegeheime – Stärkung der Kontinuität von Beziehungen
Prof.in Dr. Ines Himmelsbach, Prof.in Dr. Nadine Konopik, KH Freiburg
Unerhörte Scham in der Pflege wahrnehmen – für eine würdevolle Pflegebeziehung
Prof. in Dr. Ursula Immenschuh, KH Freiburg
Digitale Nachbarschaften – Neue Wege zur Sorge und Mitverantwortung im Quartier
Prof. Dr. Michael Doh, KH Freiburg
Distance Caregiving – Chancen und Herausforderungen der Pflege auf Distanz für Kommunikation, Beziehungen und die Gestaltung häuslicher Pflegesettings
Prof.in Dr. Stefanie Engler, EH Freiburg 

12:00 Uhr - Mittagspause
                     Selbstzahler erhalten Mittagessen in der Caritas Kantine für 7,60 €.
                     Der Zutritt erfolgt gemäß der geltenden Corona Verordnung.

        
13:00 - 14:30 Uhr - Workshops (parallele Blöcke)
WS1: Pflege und Quartier -  Prof.in Dr. Ines Himmelsbach, Prof.in Dr. Nadine Konopik, KH Freiburg
WS2: Unerhörte Scham in der Pflege wahrnehmen - Prof.in Dr. Ursula Immenschuh, KH Freiburg
WS3: Digitale Nachbarschaften - Prof. Dr. Michael Doh, KH Freiburg
WS4: Distance Caregiving - Prof.in Dr. Stefanie Engler, EH Freiburg

14:30 Uhr - Pause

15:00 Uhr - Podiumsgespräch: Beziehungen ermächtigen!

Podiumsteilnehmer*innen: Frau Anja Schwab, Seniorenbüro Stadt Freiburg; Frau Martina Racki-Flieger, Stiftungsverwaltung Freiburg; Prof. Dr. Nadine Konopik, KH Freiburg, Prof. Dr. Ursula Immenschuh, KH Freiburg, Prof. Dr. Stefanie Engler, EH Freiburg

15:30 Uhr - Ende der Veranstaltung

© Fachtag Ermächtigende Beziehungen, Katholische Hochschule Freiburg, COLOURBOX27132315
Copyright Prof.in Dr. Ines Himmelsbach, Katholische Hochschule Freiburg
Prorektorin Forschung, Institutsleitung IAF, Studiengangsleitung Verbundmaster Angewandte Gerontologie, Professorin
Prof.in Dr. phil. Ines Himmelsbach
Für organisatorische Fragen:
Copyright Weiterbildung, Katholische Hochschule Freiburg
Assistenz IWW - Organisatorische Fragen
Elisabeth Schätzle und Christa Karcher

die KH freiburg entdecken