Einführungswoche 5.-9.10.2020


Liebe Studierende des ersten Semesters in den Bachelorstudiengängen,

Sie haben sich für ein Studium an der KH Freiburg entschieden und starten nun in Ihr erstes Semester. 
Wir freuen uns darauf, Sie durch Ihr Studium begleiten zu können und wünschen Ihnen einen guten Start an unserer Hochschule. 

Auf der Homepage der KH Freiburg haben Sie das Leitbild für die Lehre gefunden. Dort wird deutlich, was wir, die Lehrenden der KH Freiburg, unter „Bildung“ verstehen. Mit unseren Bildungsprozessen zielen wir einerseits auf employability, also darauf, dass Sie alle Kompetenzen erwerben, die Sie für den Beruf, den Sie anstreben, brauchen. Andererseits geht es uns darum, dass Sie sich entfalten können. Der Lebensabschnitt, der nun für Sie beginnt, soll für Sie eine Zeit sein, in der Sie ihre Potentiale zur Entfaltung bringen können. Sie werden lernen, sich der Welt und den Welt erschließenden Wissenschaften mit Ihren eigenen Fragen zuzuwenden und sich eigenständig Antworten zu erarbeiten. Sie werden befähigt werden, die Strukturen und Prozesse, mit denen sich die Gesellschaft aktuellen Herausforderungen stellt, kritisch zu betrachten und sich zu erarbeiten, was Sie brauchen, um sich professionell an der Gestaltung der Zukunft zu beteiligen. 

Das Wintersemester 2020/21 wird ein Semester sein, in dem sich Präsenzlehre an der KH Freiburg mit Präsenzlehre in Videokonferenzen und Selbststudium verbinden werden. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass wir auf den unterschiedlichen Wegen, die uns unter den aktuellen Bedingungen möglich sind, gut im Kontakt sein und ein erfolgreiches Lernen ermöglichen können. Die ersten Tage des Semesters dienen dazu, Ihnen eine Einführung in Ihren Studiengang zu bieten und Sie mit den Möglichkeiten, an der KH Freiburg zu lehren und zu lernen vertraut zu machen. 

Die Lehrveranstaltungen, zu denen wir Sie in der ersten Woche vom 05.-09. Oktober einladen, entnehmen Sie bitte der Programmübersicht Ihres Studiengangs.

Wir können Ihnen die Arbeit, die sich mit dem Studium ergeben wird, nicht abnehmen. Aber wir bieten Ihnen durch attraktive Studien- und Lebensbedingungen eine gute Grundlage, um die Zeit des Studiums zu nutzen. Im Namen aller Lehrenden und Studierenden wünsche ich Ihnen dazu alles Gute. 


Prof.in Dr. Stephanie Bohlen
Rektorin der Katholischen Hochschule Freiburg

Programm Highlights

Serviceeinrichtungen der hochschule

Wie finde ich Raum 1206?
Die Raumnummern an der KH Freiburg folgen immer der
gleichen Struktur: Die erste Ziffer bezieht sich auf die Gebäudenummer
(Haus 1, 2, 3 oder 4) und die zweite auf das Stockwerk.

Anfahrt und Lageplan

Der Allgemeine Studierendenausschuss vertritt die Interessen
der Studierenden und bietet unterschiedliche Arbeitskreise
in verschiedenen Bereichen. Interessierte und neue
Mitglieder sind stets willkommen! asta@kh-freiburg.de

AStA

Wichtige Informationen zu allen Werkzeugen und Programmen
(EDUROAM, Citavi und ILIAS), die Sie für ein erfolgreiches
Studium benötigen, erhalten Sie in bei der IT.
it@kh-freiburg.de

IT-Abteilung

Die Caritaskantine bietet warme Menüs, Salatbuffet und
Pastateller. Mo – Fr: 11:30 – 13:45 Uhr neben Haus 2.

Mensa & Café

Um eine gelingende Verzahnung von Hochschule und Berufspraxis zu garantieren, sind die Praxisreferate in diesem Akteursdreieck (Hochschule, Studierende, Berufspraxis) das Bindeglied und bieten in dieser Funktion Orientierung und Unterstützung. In Hinblick auf die Verständigungsprozesse ist es die Aufgabe der Referate, Prozesse zu begleiten, zu strukturieren und zu moderieren, wie auch zu sämtlichen Themen der Praxis zu beraten. 

Praxisreferate

Das International Office fördert die Internationalität in allen Bereichen der Katholischen Hochschule Freiburg – in Studium, Lehre, Forschung und Verwaltung. Die Katholische Hochschule unterhält mehr als 50 Partnerschaften mit herausragenden Hochschulen, Universitäten und Forschungsinstituten weltweit und baut die intensive Zusammenarbeit kontinuierlich aus.
Das International Office berät Studierende, Forscher*innen und Mitarbeiter*innen, die an der KH Freiburg oder an einer Partneruniversität studieren, forschen oder lehren möchten. 

International Office

Der Wert der Vielfalt in all seinen Facetten soll an der Hochschule in allen Bereichen zum Tragen kommen. Wir verstehen uns als weltoffene Institution und wollen demokratische Werte, Partizipation und Interkulturalität lebendig gestalten. Wir befinden uns auf dem Weg zu einer inklusiven Hochschule und bemühen uns Barrieren, beispielsweise für Studierende mit Beeinträchtigung oder chronischer Erkrankung abzubauen. 

Gleichstellung und Inklusion

Die Bibliothek ist der zentrale Lern- und Informationsort
der KH Freiburg. https://www.caritasbibliothek.de

Bibliothek

Die Katholische Hochschulgemeinde bietet einen offenen Treffpunkt für alle Studierenden. Während des Semesters bietet sie ein buntes Programm.

KH-Gemeinde

Die Infothek befindet sich im Haus 1 und ist die zentrale
Anlaufstelle für alle studentischen Angelegenheiten.
T 0761 200-1400 | infothek@kh-freiburg.de

Bei allgemeinen und organisatorischen Fragen rund ums
Studium steht Ihnen unsere Infothek helfend zur Seite.
Unsere persönliche Studienberatung bietet indivuelle Termine
für alle Fragen der Studienorganisation.
studienberatung@kh-freiburg.de

Studienberatung

Die Peer Beratung ist von Studierenden für Studierende
und bietet Hilfestellung in allen Fragen zum studentischen
Leben, Lernen und Organisieren in Ihren Studium.
Im Peer Mentoring Projekt begleiten und unterstützen
Studierende aus den höheren Semestern Studierende aus
dem ersten Semester. peer-kontakt@kh-freiburg.de

Peer Beratung & Peer Mentoring Projekt

Wir beraten Sie gerne zu Finanzierungsmöglichkeiten
Ihres Studiums und stellen verschiedene Angebote vor:
» Studierendenwerk: Beratung u.a. für Versicherungen
» BAföG-Förderung: Prof. Dr. Jürgen Winkler informiert
» Hochschulfonds der KH Freiburg: Thomas Burkert
» Stipendien: beim Markt der Studienstiftungen

Studienfinanzierung

Eine der Besonderheiten der KH Freiburg sind ihre vielseitigen
Zusatzlehrprogramme. Studierende können darin
besondere Interessen vertiefen und individuelle Schwerpunkte
setzen. Ergänzend zum Bachelorstudium können
so zusätzliche Zertifikate erworben werden.

Zusatzlehrprogramme

 Die kh Freiburg entdecken