Assoziierung von Prof. Dr. Gregor Renner an der PH Heidelberg


16.06.2020 | Projekt "InstAgT"

Als erster Professor der Katholischen Hochschule Freiburg wurde Prof. Dr. Gregor Renner an der Pädagogischen Hochschule in Heidelberg assoziiert. Durch diese Form der Kooperation öffnen sich die Universitäten für forschungsstarke Professoren der Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Möglich macht dies §38 Abs. 6a S.4 des Gesetzes über die Hochschulen des Landen Baden-Württemberg (Landeshochschulgesetz-LHG).
Durch die Assoziierung werden gemeinsame Forschungsprojekte und die Betreuung von Doktorand*innen realisierbar. Gemeinsam mit Prof.in Dr. Karin Terfloth von der PH Heidelberg betreut Prof. Dr. Gregor Renner das Promotionsvorhaben von Theresa Etges (akadem. Mitarbeiterin KH Freiburg). Die Dissertation findet im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projektes InstAgT (Individuelle soziotechnische Arrangements zur gesellschaftlichen Teilhabe von Menschen mit kognitiven Funktionsbeeinträchtigungen) statt.

 

Haben Sie Fragen?
Dann sprechen Sie uns an!
Copyright Prof. Dr. phil. Gregor Renner, Katholische Hochschule Freiburg
Studiengangsleitung B.A. Heilpädagogik / Inclusive Education
Prof. Dr. phil. Gregor Renner
Copyright Theresa Etges, Katholische Hochschule Freiburg
Akademische Mitarbeiterin
Theresa Etges

Zurück zur Übersicht