Studienpreis 2021
der Wilhelm Oberle-Stiftung

Wilhelm Oberle-Stiftung                    
Laudatio:
Herr Clemens Salm                    
                    
Preisträgerin: Mathea Salome Geiß                    
Preis in Höhe von 500 EUR                     
                    
Titel der Arbeit:                    
Parentifizierungsprozesse in schutzsuchenden Familien:
Eine empirische Erhebung zu den Gründen und Auswirkungen der Parentifizierung
in schutzsuchenden Familien sowie zu sinnvollen Unterstützungsmöglichkeiten.                   
                    
Gutachter*in: Prof. Dr. Florian Kiuppis, Victoria Mehringer              

Laudatio von Clemens Salm

Danksagung von Mathea Salome Geiß

Programm Highlights