Weiterbildung: Kinderpsychodrama


Sep 30
14:00 - 21:00 Uhr

Noch freie Plätze, melden Sie sich bis zum 12.08.2022 an.


In der studien- und berufsbegleitenden Weiterbildung „Kinderpsychodrama“ lernen Sie Elemente aus dem Kinderpsychodrama (nach Aichinger / Holl) kennen. Diese Methode der Gruppenpsychotherapie hat sich in der heilpädagogischen Arbeit mit Kindern zwischen 4 und 12 Jahren bewährt und unterstützt die präventive Arbeit mit entwicklungs- und verhaltensauffälligen Kindern im gruppenpädagogischen/ -therapeutischen Setting als auch im Rahmen der Einzelförderung und -therapie. 

In dieser Weiterbildung:

  • erhalten Sie eine Einführung in die theoretischen und methodischen Grundlagen der Psychodrama-Gruppentherapie für Kinder,

  • knüpfen Sie Verbindungen zur heilpädagogischen Arbeit,

  • probieren Sie kinderpsychodramatische Techniken zur Spielförderung und Spieltherapie aus,

  • bekommen Sie einen Eindruck davon, wie Sie aus der Beobachtung diagnostische Hinweise erhalten können,

  • erfahren Sie hilfreiche Unterstützung im Umgang mit schwierigen Therapiesituationen, wie z.B. Grenzsetzung bei aggressiven Verhaltensweisen, Tod im Spiel, Realität und Fiktion, u. a.,

  • lernen Sie verbale oder handlungsorientierte Interventionen in der Rolle als Spielleiter*in kennen,

  • trainieren Sie den Einsatz spiel- und ausdrucksunterstützender Materialien.

 

Block- und Seminarzeiten
Die jeweiligen Seminarzeiten sind:
Fr 14:00 bis 21:00 Uhr
Sa 09:00 bis 16:15 Uhr

Modul 1

30.09./ 01.10.2022

Modul 2

21.10./ 22.10.2022

Modul 3

18.11./ 19.11.2022

Modul 4

16.12./ 17.12.2022

 

Ort
Katholische Hochschule Freiburg, Campus II
Charlottenburger Str. 18
79114 Freiburg
Aula 4000

Anmeldung

Die Weiterbildung richtet sich an Heilpädagog*innen und andere im pädagogisch-therapeutischen Bereich Tätige

Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular auf der Weiterbildungsseite an.

Weiterbildungsleitung

Gabriele Weiss
Diplom-Sozialpädagogin/FH, Diplom-Heilpädagogin/FH, Supervisorin,
Weiterbildung in Kinderpsychodrama

Thorsten Kleiner
Diplom-Heilpädagoge/FH, Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut

Zurück zur Übersicht