Fachtag: Versorgung kompetent gestalten – Vernetzen und Vermitteln


Nov 18
09:30 - 15:30 Uhr

Die Anmeldung erfolgt über die Veranstaltungsseite (Link) 

 

Programm

Ab 09:00 Uhr – Ankommen

09:30 Uhr – Begrüßung

  • Prof.in Dr. Stephanie Bohlen Rektorin, Katholische Hochschule Freiburg
    Ulrich von Kirchbach, Bürgermeister für Kultur, Integration, Soziales und Senioren, Stadt Freiburg

09:45 Uhr – Impulse 

  • Umsorgt – versorgt – entsorgt: Herausforderungen einer älter werdenden Gesellschaft
    Frank Barrois, Vorstand und Leiter der Abteilung Alter und
    Soziale Dienste des Caritasverbandes Freiburg-Stadt e. V.

10:15 Uhr

  • Die Zukunft der Gesundheitsversorgung – Chancen und Herausforderungen intersektoraler Vernetzung
    Prof. Dr. Dirk Lauscher, Katholische Hochschule Freiburg

10:45 Uhr – Kaffeepause 

11:00 Uhr – Impulse

  • Akademisierung in der Pflege, welche Kompetenzen braucht Vernetzung?
    Prof.in Dr. Mirella Cacace, Katholische Hochschule Freiburg

11:30 Uhr

  • Vernetzt im Alter - Gesundheitskompetenz analog und digital
    Prof.in Dr. Nadine Konopik und Prof. Dr. Michael Doh, Katholische Hochschule Freiburg

12.00 Uhr

  • Pflege und Sorge partnerschaftlich gestalten - Nutzer*innen und ihre Angehörigen in der vernetzten Versorgung
    Prof. Dr. Stefanie Engler, Evangelische Hochschule Freiburg

12:30 Uhr – Mittagspause

13:30 Uhr – Parallele Workshops zum Tagungsthema

Workshop 1                                           

Kommunale Gesundheitszentren ­ 
Prof. Dr. Dirk Lauscher, 
Katholische Hochschule Freiburg

Workshop 2

Akademisierung der Pflege, welche Kompetenzen braucht Vernetzung?
Prof.in Dr. Mirella Cacace und Alisa Stephan (B.A.),
Katholische Hochschule Freiburg                                            

Workshop 3 

"gesundaltern@bw" - Förderung digitaler Gesundheitskomptenzen im Alter   
Prof. Dr. Michael Doh, Katholische Hochschule Freiburg und
Angela Helf Projektkoordination Landesmedienzentrum Baden-Württemberg

Workshop 4

Pflege und Sorge partnerschaftlich gestalten?
Nutzer*innen und ihre Angehörigen in der vernetzten Versorgung
Prof.in Dr. Stefanie Engler, Evangelische Hochschule Freiburg und
Anja Schwab, Leiterin des Seniorenbüros mit Pflegestützpunkt der Stadt Freiburg

14:30 Uhr – Pause 

14:45 Uhr – Berichte aus den Workshops und Podiumsgespräch

15:30 Uhr – Ausklang - Informelle Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung

Haben Sie Fragen?
Dann sprechen Sie uns an!
Copyright Prof.in Dr. PH Ulrike Thielhorn, Katholische Hochschule Freiburg
Studiendekanin Management, Studiengangsleitung B.A. Management im Gesundheitswesen, Professorin
Prof.in Dr. PH Ulrike Thielhorn
Copyright Christa Karcher, Katholische Hochschule Freiburg
Assistentin im IWW - Organisatorische Fragen
Christa Karcher

Zurück zur Übersicht