Workshops zur Kunsttherapie: „Hands-On!“


Jul 30
09:00 - 17:00 Uhr

Programm

9:00 Uhr
Ankommen und Begrüßung
Aula 1000

9:45 - 10:30 Uhr
DFKGT-Informationsveranstaltung „Kunsttherapeut*innen versammelt euch!"
Aula 1000

Workshops 11 – 13 Uhr

Schwarzlichtmethode als Interventionsgegenstand in der Kunsttherapie.
Dannica Litzen, 15 TN

Jedem Einstieg wohnt ein Zauber inne - oder: Ich weiß doch nicht, was ich machen soll…
Gabriele Weiss, 12 – 16 TN

Staging a Fairy Tale that Reverses Expectation.
Dr. Dana Rufolo, 12 TN

Touching some Qualities of the Spiritual Mask.
Dr. Doron Elia, 20 TN

Aschequadrate – Ein achtsamer Gang vom Toten zum Lebendigen.
Rita Eckart, 15 TN

Bilder aus dem Märchendialog.
Cornelia Roth, 14 TN

Workshops 14 – 16 Uhr

HAIKU – eine literarische Darstellung zur Eröffnung von Beziehungs- und Gestaltungsräumen in der Kunsttherapie.
Christine Hayashi, 8 – 16 TN

“Striche des Lebens“- Gegen den Strich - bzw. mit der eigenen Linie gestaltend.
Führung durch die Ausstellung von Gabriele Karaman. Die Malerin ist anwesend.
Anne Engler, 20 – 25 TN

Bild und Mensch - eine Wechselwirkung. Workshop mit Vortrag zu mehreren Therapiereihen.
Elke Schuppert, 20 – 25 TN

Pflanzenfarben als sinnliche Erfahrungswelt im kreativen, aktiven Prozess und im künstlerischen Werk.
Saskia Stülpnagel, 8 TN

Kunsttherapie kennt kein Alter – Einblicke in wissenschaftliches Arbeiten in der Kunsttherapie auf geriatrischer Akutstation.
Leonie Antwerpen, Johanna Masuch, 20 TN

Die Kunst der Vermittlung - ein museales Gruppenkonzept unter dem Aspekt kultureller Teilhabe und Partizipation für Patient*innen mit Hirntumor und deren Angehörige.
Prof.in Dr. Monika Wigger, Britta Lauro, Sybille Kastner, Michael Ganß & PD.in Dr. med. Dorothee Wiewrodt, 20 TN

16:30 Uhr
Abschluss
Aula 1000

Es stehen ganztags Wasser, Tee und Kaffee bereit, sowie kleine Snacks.

Anmeldung bis 15.07. unter diesem >>> LINK

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe "Gegen den Strich" befinden sich auf der Veranstaltungsseite.

Zurück zur Übersicht