Catharina Klein


Copyright Catharina Klein, Katholische Hochschule Freiburg
Akademische Mitarbeiterin
Catharina Klein

Forschungsprojekt

Werdegang

  • 2012-2016: Studium Gesundheitsförderung (B.Sc.) an der Hochschule Fulda
  • 2017-2020: Projektarbeit „Gesundheitsförderung und Suchtprävention bei älteren, pflegebedürftigen Menschen“ beim Baden-Württembergischen Landesverband für Prävention und Rehabilitation gGmbH, Emmendingen/Freiburg
  • 2020: Wissenschaftliche Weiterbildung „Gerontologie und Gerontopsychologie“, Apollon Hochschule Bremen
  • Seit 2020: Akademische Mitarbeiterin am IAF der Katholischen Hochschule Freiburg

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Gesundheitsförderung und Prävention im Alter
  • Lebensqualität und Sozialraumorientierung in der Altenpflege unter Pandemie-Bedingungen

Publikationen

Klein, C.; Blank, J. & Limberger, K. (2020): Handlungsleitfaden zur Früherkennung und Frühintervention von riskantem Suchtmittelkonsum bei Bewohner*innen und Tagespflege-Gästen in teil- und vollstationäre Altenhilfeeinrichtungen. Baden-Württembergischer Landesverband für Prävention und Rehabilitation gGmbH (Hrsg.), Freiburg und Emmendingen.


Zurück zur Übersicht