Schriftgröße:  A A A
Sie befinden sich hier: Studium  | Studiengänge  | M.A. Management und Führungskompetenz Druckansicht M.A. Management und Führungskompetenz Hier können Sie den News-Feed abonnieren
Campus Stuttgart

Master Management und Führungskompetenz

Management und Führung im Gesundheits- und Sozialsektor erfordern unternehmerisches, marktbezogenes, an ökonomischen Prozessen orientiertes Denken und Handeln.Darüber hinaus bilden vor allem die Fähigkeiten Prozesse zu analysieren und zu steuern, systemisch zu denken und zu handeln, sowie in Interaktionen präsent zu sein und der Situation angemessen zu reagieren unabdingbare Voraussetzungen für ein erfolgreiches Management. Neben dem notwendigen Fachwissen bietet der Studiengang die Möglichkeit soziale, kommunikative Kompetenzen sowie ethisch reflektierte Werthaltungen weiter zu entwickeln und zu festigen.

Profil des Studiengangs

  • Interdisziplinarität
    Sie studieren gemeinsam mit Absolvent(inn)en unterschiedlicher Studiengänge und werden angeleitet und begleitet von Dozent(inn)en der relevanten Fachdisziplinen des Managements. In jedem Semester werden fächerübergreifende Projektarbeiten erstellt.

  • Hohe Praxisrelevanz
    Sie arbeiten in Projekten mit, planen, organisieren und führen sie durch. Die Projekte greifen die konkreten Problemstellungen aus Ihrer Praxis auf und werden in Kooperation mit Auftraggebern aus Organisationen des Gesundheits- oder Sozialsektors durchgeführt. Sie entwickeln Lösungen oder generieren innovative Ideen für die Praxis.

  • Coaching
    Ihr persönlicher Lernprozess wird, ausgehend von einem Assessment zur Ermittlung Ihrer Potentiale, durch ein kontinuierliches individuelles Coaching unterstützt.

  • Prozesskompetenz
    Der Lern- und Entwicklungsprozess der Studierendengruppe wird begleitet und regelmäßig reflektiert. Dadurch können Lernpotentiale optimaler entfaltet und genutzt werden. Zugleich können Sie am Beispiel des eigenen Gruppenprozesses exemplarisch Prozessreflexion und -steuerung erleben und erlernen.

Studieninhalte

Sie qualifizieren sich in folgenden Bereichen:

  • Politische, ökonomische und rechtliche Kontexte des Managements theoriegeleitet analysieren und reflektieren
  • Managementprozesse wertgeleitet und strategisch ausrichten
  • Ressourcen beschaffen und sichern
  • Changemanagement in Organisationen nachhaltig umsetzen
  • Projekte planen, initiieren und auswerten
  • Gruppenprozesse analysieren und steuern
  • Organisationskultur gestalten
  • Mitarbeiter(innen) gezielt zu führen und fördern
  • Fragestellungen eigenständig wissenschaftlich bearbeiten

Arbeitsfelder

Nach Studienabschluss können Sie Managementaufgaben und Leitungsfunktionen professionell wahrnehmen, denn:

  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse der Organisationssteuerung und des ökonomischen Knowhows.
  • Sie haben Ihr planerisches und analytisches Denken entwickelt und können auf dem Hintergrund relevanter Daten entscheiden und handeln.
  • Denken und Handeln sowohl unter ökonomischen als auch sozialen und psychosozialen Gesichtspunkten sind Ihnen vertraut.
  • Sie konnten Ihre personale Führungskompetenz entwickeln und ausbauen.

Masterstudiengang auch als Projektstudium möglich

Zum Sommersemester 2010 startete die KH Freiburg gemeinsam mit dem Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart und seinen korporativen Mitgliedern das neue Programm Projekt und Studium. Gleichzeitig zur beruflichen Praxis im Rahmen einer Projektstelle erwerben Absolvent(inn)en mit verschiedenen Hochschulabschlüssen den staatlich und international anerkannten Master of Arts Management und Führungskompetenz.

Mehr Informationen: www.projekt-und-studium.de


Downloads

STUDIENORGANISATION

Studienbeginn

Das Studium beginnt jeweils zum Sommersemester.

Studiendauer

Die Regelstudienzeit beträgt 5 Semester.

Studienzeiten

Die Präsenzphasen finden am Standort Stuttgart i.d.R. monatlich in Blöcken von 4 Tagen (Do. – So.) statt.
Studienzeiten finden Sie unter Studium / Studieren.

Studienort

Campus Stuttgart der KH Freiburg - Hildegard-Burjan-Haus, Schöttlestraße 32, 70597 Stuttgart-Degerloch

Das Haus liegt zentral in Stuttgart-Degerloch und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln (U-Bahn-Linien 5 und 6) gut erreichbar.

Studienabschluss

Das Studium wird mit dem Erwerb des akademischen Grades Master of Arts (M.A.) abgeschlossen. Der Studiengang umfasst 90 ECTS-Punkte.
Er eröffnet die Möglichkeit zu einer wissenschaftlichen Laufbahn und berechtigt grundsätzlich zur Promotion. Der Studiengang qualifiziert für Leitungsaufgaben und eine Anstellung im Höheren Dienst.

Kosten

Monatliche Teilnehmerbeiträge in Höhe von 283 EUR  (Gesamtkosten: 8.490 EUR) zzgl. Verwaltungsgebühren und Beiträge an das Studierendenwerk pro Semester lt. Gebührenverzeichnis der Katholischen Hochschule Freiburg.

Zulassungsvoraussetzungen

Hochschulabschluss (bei Bachelorabsolvent(inn)en mind. 210 ECTS) und mind. 1 Jahr qualifizierte Berufspraxis nach dem Hochschulabschluss.
Zum Erwerb fehlender ECTS gibt es die Möglichkeit eines Brückensemesters oder durch Anerkennung qualifizierter Berufstätigkeit.

Für den Masterabschluss werden - unter Einbezug des vorausgehenden Studiums 300 ECTS-Punkte benötigt.

Bewerbung

Informationen über das Bewerbungsverfahren und den Link zur Onlinebewerbung finden Sie auf unserer Website im Bereich Studium / Bewerben.

 
 
   
 
Katholische Hochschule Freiburg   |   Kontakt SitemapImpressum