Schriftgröße:  A A A
Sie befinden sich hier: Hochschule  | Termine Druckansicht Termindetail Hier können Sie den News-Feed abonnieren

Fachkraft Kodierung

Ausbildungsgang Fachkraft für Kodierung

mit den Schwerpunkten:

  • Klinische Kodierung
  • Kodierprüfung
  • Abrechnungsprüfung


Das „Lahrer Modell"

In dem Ausbildungsgang, der gemeinsam von der Katholischen Hochschule Freiburg und dem MDK Baden-Württemberg entwickelt wurde, werden examinierte Pflegekräfte und andere Teilnehmer(innen) mit medizinischem Fachwissen zu Fachkräften für Kodierung ausgebildet.

Die Schulung erfolgt in zwei Stufen. Einer gemeinsamen Basisqualifizierung folgt eine spezifische Aufbauschulung in Gruppen, die praxisnah auf die spätere Tätigkeit in einem Krankenhaus (Schwerpunkt: Klinische Kodierung), bei einer Kasse (Schwerpunkt: Abrechnungsprüfung) oder beim MDK (Schwerpunkt: Kodierprüfung) vorbereitet. Der Gedanke eines gemeinsamen Erwerbs von Basiswissen und anschließend praxisnaher Spezialisierung wird für die modulare Ausbildung aufgegriffen und in einem kompakten Curriculum vermittelt. Dieses zeichnet sich durch drei Besonderheiten aus:

  • Keine Assistenausbildung, sondern Ausbildung zur Fachkraft

  • Zertifizierung durch die Katholische Hochschule Freiburg als unabhängige Bildungseinrichtung

  • Gemeinsame Basisausbildung aller drei betroffenen Partner: Krankenäuser, Krankenkassen, MDK.

Das Curriculum wurde bereits mehrfach erfolgreich erprobt.

 

Datum

06.03.2017–22.06.2017

Zeit

Ort

Katholische Hochschule Freiburg
Karlstraße 63, 79104 Freiburg
MDK Baden-Württemberg
Ahornweg 2, 77933 Lahr

Ansprechperson

Termine
Block 1: 06.03. - 10.03.2017 in Freiburg
Block 2: 03.04. - 07.04.2017 in Freiburg
Block 3: 08.05. - 12.05.2017 in Lahr
Block 4: 19.06. - 22.06.2017 in Lahr

Veranstalter

IAF - Katholische Hochschule Freiburg

Kooperationspartner

MDK Baden-Württemberg

Download

Anmeldeschluss

03.02.2017


Zur Übersicht

 
 
   
 
Katholische Hochschule Freiburg   |   Kontakt SitemapImpressum